Gravel Fest 2022 im Blauen Land – Ohlstadt

1. Gravelbike-Festival im Blauen Land

Vom 8. bis 11. September findet erstmals in Ohlstadt im Blauen Land das „Gravel Fest 2022“ statt.

Graveln bedeutet Rennrad-Spaß auf breiteren Reifen sowie auf Schotterwegen anstatt auf Asphaltstraßen.

Während des dreitägigen Events stehen malerische Touren durch die farbenreiche Voralpenlandschaft rund um Staffelsee und Riegsee auf dem Programm.

Wer sich erst mit dem Gravelbike vertraut machen möchte, sucht sich eine Newbie-Tour zwischen 25 oder 35 Kilometern aus und wählt erst später Ausflüge mit Distanzen bis zu 60 Kilometern.

Diejenigen, die richtig „hungrig“ sind, packen sich zwischen 80 und 150 Kilometer auf die Oberschenkel – als Tagesziel versteht sich.

Abends treffen sich alle beim Lagerfeuer, verabreden sich zu einer Yoga-Session am nächsten Morgen und legen schonmal die Power-Riegel für den nächsten Tag bereit.

Am Samstag startet dann „The Gravel Chase“: In Zweierteams gilt es, innerhalb von vier Stunden verschiedene Rätsel am Wegesrand zu lösen. Dabei helfen „Bums in den Beinen“ und ein klarer Kopf.

Das Festival-Ticket kostet 220 Euro, beinhaltet ein abwechslungsreiches Tourenprogramm sowie Frühstück, Abendessen und Snacks. Dazu gibt es Workshops, ein Open-Air Kino, Chillout-Stimmung und ein Teilnehmer-Paket.

Infos und Anmeldung unter: www.dasblaueland.de, www.thegravelfest.com/dasblaueland.


Eventinfos:
Zeitraum: 08.09.22 - 11.09.22
Ganztägig
Preis(e): 220€
Distanzen: 25-150km
Höhenmeter: -

Kategorien:

Hey hey!

Wir setzen ein geringes Maß an Werbung zur Finanzierung des Blogs ein.
Bitte deaktiviere deinen Adblocker oder setze ridegrvl.de auf die Whitelist, um die Inhalte dieser Seite zu sehen.

Vielen Dank!